Search

Suche

    This section doesn’t currently include any content. Add content to this section using the sidebar.

    Image caption appears here

    Add your deal, information or promotional text

    Rezeptidee - Geschmorte Lammkeule

    Geschmorte Lammkeule

    Um Ihnen noch mehr Freude beim Kochen mit Flor de Sal d'Es Trenc zu bereiten, werden wir an dieser Stelle ab sofort regelmäßig neue Rezepte mit den verschiedenen hochwertigsten Meersalzen aus unseren Salinas vorstellen. 

    Unser heutiges Rezept: Geschmorte Lammkeule.  

    Viel Spaß beim Kochen!

    Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

    Garen: knapp 4 Stunden

    Pro Portion 522 kcal, Eiweiß: 69,4 g, Fett: 17,3 g, Kohlenhydrate: 9,0 g

    Zutaten für 6 Personen 

    2 Zwiebeln

    2-3 Knoblauchzehen

    1 rote Chilischote

    1 Bund Petersilie

    1/2 Bund mediterrane Kräuter

    1 Lammkeule (ca. 2,8 kg, vom Fleischer den oberen Knoblauch entfernen lassen und grob zerhacken)

    Flor de Sal d’Es Trenc Olivas Negras

    grober Pfeffer aus der Mühle

    3 EL Olivenöl

    300 ml trockener Rotwein (z.B. Pessac-Léognan de Haut Bailly 2016)

    400 ml Brühe

    3 Wacholderbeeren

    2 Lorbeerblätter

    1 große Aubergine

    Salz

    3 kleine Zucchini

    4-6 Tomaten

    evtl. etwas dunkler Saucenbinder

     

    Step 1: Vorbereiten

    Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln in Spalten, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Die Chilischote längs halbieren, putzen, abbrausen und in feine Streifen schneiden. Kräuter abbrausen, trocken schütteln. Bis auf einige Zweige zum Garnieren alles zu einem Sträußchen zusammenbinden. Lammkeule abbrausen, mit Küchenpapier gründlich abtupfen und parieren. Dafür ein langes spitzes Messer unter Haut und Sehnen stechen und diese waagerecht dünn abschneiden. Das Fleisch kräftig mit Flor de Sal d’Es Trenc Olivas Negras und Pfeffer einreiben.

    Step 2: Anbraten und Aufkochen

    Das Olivenöl in einem großen Schmortopf erhitzen und die Lammkeule darin von allen Seiten kräftig anbraten. Zum Schluss Zwiebeln, Knoblauch und Chili mit braten. Alles in eine fettige Pfanne geben und die Lammkeule mit Alufolie abdecken. Rotwein und Brühe angießen. Knochen, Wacholder, Lorbeerblätter und das Kräutersträußchen zufügen, aufkochen und ca. 3 Stunden bei schwacher bis mittlerer Hitze schmoren.

    Step 3: Garen und Anrichten

    Gemüse vorbereiten. Aubergine in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Zucchini in Scheiben, Tomaten in Achtel schneiden. Alufolie und Knochen entfernen und das Fleisch weitere 45 Minuten garen. Die Auberginen abtupfen und halbieren. Ca. 25 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen, Zucchini und Tomaten 10-15 Minuten vorher zufügen.  Lammkeule und Gemüse aus dem Schmorfond nehmen und anrichten. Den Schmorfond aufkochen lassen, evtl. etwas binden. Mit Flor de Sal d’Es Trenc Olivas Negras und grobem Pfeffer abschmecken. Extra dazu servieren. 

    Die Lammkeule mit Flor de Sal d’Es Trenc Olivas Negras bestreuen und alles mit frischen Kräutern garnieren. Dazu schmeckt Rotwein.

    Guten Appetit!

    Flor de Sal d'Es Trenc Olivas Negras

    English